Chroma MIS - designed for intelligence

Chroma / CRM-Cockpit

La maîtrise de la clientèle - de A à... Z

Neben der Motivation und den Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter, sowie der technischen Ausstattung Ihres Druckbetriebes läuft nichts ohne "den Kunden". Und dieser will so behandelt werden, als ob er der Einzige wäre. Kann er auch, denn mit dem CRM– dem Customer Relationship Management von Chroma haben Sie ihn im Griff: Mit einer umfassenden Vertriebsplanung inklusive Wiedervorlagelisten, Kundenhistorien und allen Besuchsprotokollen. Zusätzlich stehen Ihnen in allen Modulen integrierte Funktionen für eine bedarfsgerechte Kundenansprache zur Verfügung. So vergessen Sie nicht einmal den Geburtstag seiner Sekretärin.

Toute commande débute par une offre

Sind wir doch einmal ehrlich: Viele Druckerei-Kunden stehen ja selbst fürchterlich unter Zeitdruck - Herstellungsleiter wegen des Verlages, Marketingleiter wegen der Chefs und Agenturen weil sie meinen, alles selbst machen zu müssen. Also muss die Angebotserstellung fix und präzise über die Bühne gehen. Mit Chroma kein Problem: Die automatische Vorkalkulation verkürzt die Bearbeitungszeiten spürbar. In kürzester Zeit erstellen Sie mit Hilfe der komfortablen Variantenkalkulation mühelos komplexe Angebotsvarianten für beliebige Ausstattungs- und Auflagenvarianten. Mit der integrierten Preislistenverwaltung erzeugen Sie Rechnungen mit detaillierten Preisaufstellungen für die anspruchsvollen Verlage sogar auf Knopfdruck. Und die standardisierten Schnittstellen zur Finanzbuchhaltung ermöglichen eine unmittelbare Verbuchung der Faktura und die Anzeige der offenen Posten. Übersichtlich und einfach verwalten Sie so alle Angebote, Kalkulationen, Aufträge, Lieferscheine und (Sammel-) Rechnungen in Chroma.

" La moitié du bénéfice se fait à l'achat "...

... C'est bien connu. Cependant, où est l'autre moitié ?
Mit der in Chroma enthaltenen Materiallogistik stellt die Druckereidisposition die wichtigen Aufgaben Mengenplanung/Reservierung, Bestellrechnung/Beschaffung sowie die Lager- und Bestandsführung sicher. Dabei sind die aktuellen Materialbestände in der Druckerei jederzeit einsehbar und werden differenziert in Mindest-, Melde- und Höchstbestand, Reservierungsbestand, Bestellbestand, (verfügbarer) Lagerbestand sowie alle historischen und geplanten Materialbewegungen. Und planen Sie neue Ziele, wie etwa Einsparungen durch die Reduzierung der Lagerbestände und Lagerfläche (neudeutsch: " Just-in-Time-Logistik") oder die Anbindung eines automatischen Hochregallagers, so unterstützt Sie Chroma mit optimierten Ein- und Auslagerungsvorschlägen sowie Fahranweisungen.

" Qui est seul a de la chance...

... 'weil niemand da, der ihm was tut.' So urteilt Wilhelm Busch.
Wir meinen, dass er ein bisschen Unrecht hat. Denn Ihr Betrieb ist so gut wie Ihre Mitarbeiter. Und wir wollen, dass Sie für diese wirklich Zeit haben, für ein motivierendes Gespräch, für konstruktive Anregungen, für einen kleinen "Small Talk an der Maschine" – den Rest übernimmt das Chroma Berichtswesen im Rahmen eines institutionalisierten Controllings "schwarz auf weiß": Von der Personalbuchhaltung mit Bruttolohnermittlung über die Verwaltung von Zeitkonten bis hin zu einem aussagefähigen Rechnungswesen. Denn die in Chroma erfassten Betriebsdaten sind die Basis für einen fortlaufenden, systematischen Soll- und Istvergleich mit anschließender Abweichungsanalyse. Wo eine solche Aufbereitung unterbleibt, können keine "Gegenzündungen" erfolgen. Das heißt bei unerwünschten Tatbeständen, wie zum Beispiel bei einer unrentablen Produktion im Geschäftsbereich Weiterverarbeitung, verkümmern Gegensteuerungsmaßnahmen zum "Fischen in trüben Gewässern", denn man erkennt die vielfältigen Ursachen, oder den Missstand als solchen erst gar nicht.

Wie es Ihnen gefällt – Customizing Chroma

Ein weiteres Highlight sind die individuellen und flexiblen Konfigurationsmöglichkeiten, mit denen Sie die Software auf Ihr Unternehmen oder gar einzelne Mitarbeiter anpassen können. Bei der Gestaltung der verschiedenen Mengen- und Wertschlüssel gewährt Chroma große Freiräume für eine individuelle und zugleich verursachungsgerechte Zuordnung auf die Kostenträger. Beispielsweise zeigt Ihnen die als flexible Plankostenrechnung auf Voll-, Teil- und Grenzkostenbasis gestaltete Vorkalkulation an, welche Aufträge Deckungsbeiträge erwirtschaften und welche die Verlustbringer sind. Das gleiche gilt für die Istkostenrechnung, die mit differenzierten Kostenträger- und Produktionswertrechnungen die Nachkalkulation und die Kostenträgeranalysen transparent macht. Sie bestimmen, welche Informationen Ihnen wichtig sind und etwa vorrangig ständig aktualisiert oder im Rahmen eines Berechtigungskonzeptes einer ganz bestimmten Anwendergruppe unaufgefordert zur Verfügung gestellt werden sollen. So wird Chroma ganz zu Ihrem Chroma.


Chroma Druckerei-Informationssystem für MS Windows


Chroma Module

Chroma bietet ein Paket integrierter Anwendungen, die betriebswirtschaftliche Anforderungen mittelständischer Druckereien abdecken, inklusive Online-Betriebs- und Maschinendatenerfassung (BDE/MDE/PZE).

Chroma se base sur l'architecture client/serveur et est réseau compatible. Il prend en charge les applications de systèmes d'ordinateur inconnu, pour votre télétravail ou pour le transfert de données entre le client et le fournisseur, par exemple.

Chroma unterstützt:


Komponenten von Chroma


Serveur de bases de données :

Serveur de bases de données relationnelles (SQL), architecture client-serveur pour la comptabilisation et la gestion d'ordres d'imprimerie, d'adresses, de matériel, de centres de coûts et de données de prestation.

Gestion des commandes :

Solutions d'imprimerie orientée client ou process pour la préparation d'impression, l'impression sur rotative ou feuille à feuille et la reliure, composée de modules intégrés.

Calcul du prix de revient effectif :

Calendriers de calcul du prix de revient des ordres en tant que détermination des coûts de poste (calcul des coûts prévisionnels à partir des coûts globaux, partiels et marginaux, ainsi que de la méthode ABC) pour les groupes de produits brochures, livres reliés, catalogues, prériodiques et autres travaux de ville, y compris le calcul de variantes et la sortie sous forme de liste de prix. Prise en compte des versions de produits et de leur distributeur fournisseur.

Imputation d'ordre :

Calcul du prix de revient réel basé sur l'acquisition de données de la société

Gestion de matériel :

Gestion du matériel déterminé lors du calcul du prix de revient, y compris réservation, comptabilisation d'achat avec commande fournisseur, entrée des marchandises, prélèvement de matériel et gestion des stocks.

Autres :

Envoi d'e-mails et de fax par ordinateur avec accès automatique à la table des adresses, module de conception d'étiquettes, lettres commerciales, publipostage, traitement de texte, gestion de catégories d'adresses, interface de données et liste de module SQL pour vos propres listes et statistiques inclues dans l'expédition.

Optionen zu Chroma und sonstige Anwendungssoftware von Pragma


Chroma Plan:

Calendrier électronique destiné à la gestion des échéances de la production (PPS), y compris de la capacité des centres de coût et interfaces au calcul du prix de revient (prévisionnel) des ordres et Pragma BDE/MDE (réel)
plus...

Chroma CRM:

Fonctions de S.A.V. de la CRM (Customer Relationship Management) composées du cockpit CRM intégrant la gestion des réclamations, les campagnes et autres fonctions de prospection du marché, y compris la gestion d'échéances et de dossiers.

Gestion de documents :

Archivage structuré et publication des documents créés par le biais de Chroma et d'autres applications.

CPES :

Pragma CPES, exécution planifiée sous Windows

Chroma Lohn:

Gestion de comptes d'heures de travail, d'équipes et de types de salaires et rémunérations pour la génération de types de salaires et rémunérations, ainsi que le calcul du salaire brut.

Planification des tâches :

Gestion optionnelle et planification de comptes d'heures de travail personnalisés comprenant un échéancier de programme de livraison et de modifications

Forms ML :

Émission de messages clients dans d'autres langues

Desktop ML :

Configuration personnalisée de la version de langue de l'utilisateur

Liste de prix Chroma :

Gestion de listes de prix pour les factures, y compris génération automatique de listes de prix spécifiques aux ordres à partir des données d'ordres.

Pragma BDE :

Acquisition en ligne de données d'exploitation et de machines (BDE/MDE), y compris inscription de membres du personnel
(Événements de va-et-vient)
plus...

Chroma Logistik:

Solution complète de logistique de production et d'expédition
plus...

Chroma Web :

Portail Internet de fidélisation des clients
plus...

Interfaces aux systèmes pilotes d'autres constructeurs


Interface JDF :

Interface JDF pour fonctions d'ordinateur pilote de process, y compris génération de fichiers JDF à partir des données d'ordres Chroma (prévisionnelles) et transfert de données à la production. Préparation/importation des données (réelles) retournées par les interfaces JDF en vue de la facturation des ordres.

Autres interfaces aux systèmes pilotes d'autres constructeurs sur demande.