Your customers under control - from A to...Z

Chroma / CRM-Cockpit

Neben der Motivation und den Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter sowie der technischen Ausstattung Ihres Druckbetriebes läuft nichts ohne "den Kunden". Und dieser will so behandelt werden, als ob er der Einzige wäre. Kann er auch, denn mit dem CRM – dem Customer Relationship Management von Chroma haben Sie ihn im Griff: Mit einer umfassenden Vertriebsplanung inklusive Wiedervorlagelisten, Kundenhistorien und allen Besuchsprotokollen. Zusätzlich stehen Ihnen in allen Modulen integrierte Funktionen für eine bedarfsgerechte Kundenansprache zur Verfügung.
So vergessen Sie nicht einmal den Geburtstag seiner Sekretärin.

The offer is all order's onset

Chromaweb / Produktkonfiguration

Sind wir doch einmal ehrlich: Viele Druckerei-Kunden stehen ja selbst fürchterlich unter Zeitdruck - Herstellungsleiter wegen des Verlages, Marketingleiter wegen der Chefs und Agenturen weil sie meinen, alles selbst machen zu müssen. Also muss die Angebotserstellung fix und präzise über die Bühne gehen. Mit Chroma kein Problem: Die automatische Vorkalkulation verkürzt die Bearbeitungszeiten spürbar. In kürzester Zeit erstellen Sie mit Hilfe der komfortablen Variantenkalkulation mühelos komplexe Angebotsvarianten für beliebige Ausstattungs- und Auflagenvarianten. Mit der integrierten Preislistenverwaltung erzeugen Sie Rechnungen mit detaillierten Preisaufstellungen für die anspruchsvollen Verlage sogar auf Knopfdruck. Und die standardisierten Schnittstellen zur Finanzbuchhaltung ermöglichen eine unmittelbare Verbuchung der Faktura und die Anzeige der offenen Posten.
Übersichtlich und einfach verwalten Sie so alle Angebote, Kalkulationen, Aufträge, Lieferscheine und (Sammel-) Rechnungen in Chroma.

'Purchasing is half of the profit'...

Chroma / Materialeingang

...is how an old saying goes. But what is the other half?
Mit der in Chroma enthaltenen Materiallogistik stellt die Druckereidisposition die wichtigen Aufgaben Mengenplanung/Reservierung, Bestellrechnung/Beschaffung sowie die Lager- und Bestandsführung sicher. Dabei sind die aktuellen Materialbestände in der Druckerei jederzeit einsehbar und werden differenziert in Mindest-, Melde- und Höchstbestand, Reservierungsbestand, Bestellbestand, (verfügbarer) Lagerbestand sowie alle historischen und geplanten Materialbewegungen.
Und planen Sie neue Ziele, wie etwa Einsparungen durch die Reduzierung der Lagerbestände und Lagerfläche (neudeutsch: " Just-in-Time-Logistik ") oder die Anbindung eines automatischen Hochregallagers, so unterstützt Sie Chroma mit optimierten Ein- und Auslagerungsvorschlägen sowie Fahranweisungen.

'He who's alone can keep his calm...'

Chroma / CRM

... 'weil niemand da, der ihm was tut.' So urteilt Wilhelm Busch.
Wir meinen, dass er ein bisschen Unrecht hat. Denn Ihr Betrieb ist so gut wie Ihre Mitarbeiter. Und wir wollen, dass Sie für diese wirklich Zeit haben, für ein motivierendes Gespräch, für konstruktive Anregungen, für einen kleinen "Small Talk an der Maschine" – den Rest übernimmt das Chroma Berichtswesen im Rahmen eines institutionalisierten Controllings "schwarz auf weiß": Von der Personalbuchhaltung mit Bruttolohnermittlung über die Verwaltung von Zeitkonten bis hin zu einem aussagefähigen Rechnungswesen. Denn die in Chroma erfassten Betriebsdaten sind die Basis für einen fortlaufenden, systematischen Soll- und Istvergleich mit anschließender Abweichungsanalyse. Wo eine solche Aufbereitung unterbleibt, können keine "Gegenzündungen" erfolgen. Das heißt bei unerwünschten Tatbeständen, wie zum Beispiel bei einer unrentablen Produktion im Geschäftsbereich Weiterverarbeitung, verkümmern Gegensteuerungsmaßnahmen zum "Fischen in trüben Gewässern", denn man erkennt die vielfältigen Ursachen, oder den Mißstand als solchen erst gar nicht.

Wie es Ihnen gefällt – Customizing Chroma

Chroma / Eigenschaften/Ansichten

Ein weiteres Highlight sind die individuellen und flexiblen Konfigurationsmöglichkeiten, mit denen Sie die Software auf Ihr Unternehmen oder gar einzelne Mitarbeiter anpassen können. Bei der Gestaltung der verschiedenen Mengen- und Wertschlüssel gewährt Chroma große Freiräume für eine individuelle und zugleich verursachungsgerechte Zuordnung auf die Kostenträger. Beispielsweise zeigt Ihnen die als flexible Plankostenrechnung auf Voll-, Teil- und Grenzkostenbasis gestaltete Vorkalkulation an, welche Aufträge Deckungsbeiträge erwirtschaften und welche die Verlustbringer sind. Das gleiche gilt für die Istkostenrechnung, die mit differenzierten Kostenträger- und Produktionswertrechnungen die Nachkalkulation und die Kostenträgeranalysen transparent macht.
Sie bestimmen, welche Informationen Ihnen wichtig sind und etwa vorrangig ständig aktualisiert oder im Rahmen eines Berechtigungskonzeptes einer ganz bestimmten Anwendergruppe unaufgefordert zur Verfügung gestellt werden sollen. So wird Chroma ganz zu Ihrem Chroma.

Die zuverlässige Software für die Druckerei - Chroma


Chroma Druckerei-Informationssystem für MS Windows


Chroma bietet ein Paket integrierter Anwendungen, die betriebswirtschaftliche Anforderungen mittelständischer Druckereien abdecken, inklusive Online-Betriebs- und Maschinendatenerfassung (BDE/MDE/PZE).

Chroma is Client server based and network-compatible. It supports the apllications of remote computer systems, e.g. for your flied's home office or for data tranfer between client and supplier.

Chroma unterstützt:


Komponenten von Chroma


Server data bases

Relational data bases (SQL), Client server for ordering and managing printing jobs, adresses, material, costs and performance data.

Order managment:

Client or process oriented printing solutions for pre-print, roll and sheet print and bookbinding, consisting of included modules.

Calculation (target):

Taks schedules for the order calculation as work center costing (based on full, partial, marginal cost, including activity based costing) for books, cut flush binding, news papers, cataloges, magazines and other jobbing, including alternative calculations and a price list. Product versions and their distribution are considered.

Order calculation:

Post-calculation (actual) based on the gathered company data.

Materials management:

Assembly of order calculation of the gathered materials, including reservation, order bill and supplier order, stock receipt, withdrawal and accounting.

Miscellaneous:

PC based email and FAX service with automatic access to your address data base, label module, business letters, data interface and SQL list module for your own lists and stats included in the shipment.

Optionen zu Chroma und sonstige Anwendungssoftware von Pragma


Chroma Plan:

Electronic planning table for the production agenda (PPS), including accounts capacity planning and interfaces for order calculation (planned) and Pragma CDA/MDA (actual)
Learn more...

Chroma CRM:

Function for customer relationship management (CRM), consisting of a CRM cockpit that contains reclamation management, campaigns and other functions concering market cultivation, including agenda and process management.

Document management:

Structured deposit and publication of documents created by Chroma and other applications.

CPES:

Pragma CPES, a timed application for Windows

Chroma Lohn:

Wage type generation and gross wage calculation, including managment of time accounts, shifts and wage types.

Operations scheduling:

Optional managment and planing of personalized shift and work schedules, depending on accounts and employees, including spontaneous changes and demand planning

Forms ML:

Distrtibution of client information in other languages:

Desktop ML:

Personal setting of the language versions for the user.

Chroma Preisliste:

Managment of price lists for the budget. including the automatic generation of order related prices.

Pragma CDA:

Online company and machine data gathering (CDA/MDA), including signing up of employees.
(Arriving/ Leaving events)
Learn more...

Chroma Logistik:

Complete solution for production and distribution logistics
Learn more...

Chroma Web:

Web portral for customer relations
Learn more...

Interfaces for production activity control system of other producers


JDF interface:

JDF server for the generation of JDF data from Chroma order data (debit) and data trasfer for production. Access/import of data gathered via the JDF interface for order calculation.

Other interfaces for other producers' activity control systems are available and can be distributed after further discussions.